Das Konzept für Digitalisierung: SMKL

SMKL ist eine sichere und skalierbare Grundlage für digitale Transformation

Mitsubishi Electric hat mit SMKL (Smart Manufacturing Kaizen Level) einen Index zur Bewertung des Grades der Datennutzung erstellt. Anhand einer Matrix werden folgende Punkte festgelegt:

  1. Lokalisierung des Digitalisierungsgrades Ihrer Fabrik
  2. Definition eines Ziels der Digitalisierung
  3. Spezielle Lösungen zur Erreichung des Ziels

Der Grad der Datennutzung wird anhand von zwei Achsen bewertet: der Reifegrad auf der vertikalen Achse und das Management Level auf der horizontalen Achse. 

Unabhängig vom Grad der Datennutzung einer Fabrik zeigt die Matrix die einzelnen Schritte zur individuellen Zielerreichung auf und bietet dadurch eine sichere und skalierbare Grundlage zur Digitalisierung.

Der Mehrwert von SMKL für die Digitalisierung von Fabriken

Die Anwendung von SMKL hilft dem Management Investitionsentscheidungen für die Digitalisierung der Fertigung zu tätigen.

Zweck, Auswirkungen und Zusammenhang der einzelnen Investitionsschritte zum Smart Manufacturing werden aufgezeigt. So können Maßnahmen Schritt-für-Schritt unter stetiger Kontrolle des ROIs bis zum festgelegten Ziel des Grades der Datennutzung durchgeführt werden.

Für jede Maßnahme gibt es im großen Lösungsportfolio von Mitsubishi Electric und der e-F@ctory Alliance die geeignete Lösung.

Kleine Verbesserungsschritte führen zum Ziel

Kleine Schritte können helfen, kostspielige Fehler zu vermeiden und die Rentabilität der Investition sicherzustellen. Herausforderungen werden Schritt für Schritt gemeistert und das Ziel wird dabei nicht aus den Augen verloren.

Skalierbarkeit der Maßnahmen sorgt für individuelle Anpassung

SMKL ist ein System, das sich an den Bedürfnissen und Anforderungen der Fabrik orientiert und beliebig skalierbar ist. Es kann mit einem niedrigen Digitalisierungsgrad begonnen werden und unterstützt auf allen Ebenen, einschließlich der Optimierung der Lieferketten.

Orientierung am ROI bei jedem Investitionsschritt

Die Berechnung und Messung des ROI bei jedem Schritt ist für Investitionsentscheidungen unerlässlich. Nach Durchführung jeder Maßnahme kann eine Erfolgskontrolle durchgeführt werden. Wir können Ihnen immer eine maßgeschneiderte Lösung anbieten mit der Sicherheit, dass ein hoher ROI garantiert ist.

Konzept zur Digitalisierung auf jedes Unternehmen anwendbar

Das Konzept SMKL ist für jedes Unternehmen in der verarbeitenden Industrie - unabhängig vom bestehenden und vom anversierten Digitalisierungsgrad - anwendbar.

Auswertung im WerkAuswertung von Roboterdaten im Management
Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Klingt interessant? Hier mehr über das Konzept SMKL zur erfolgreichen Digitalisierung Ihrer Fabrik!

Mehr spannende Informationen zum Smart Manufacturing nach SMKL finden Sie in unserem Whitepaper.

Unter anderem beleuchten wir folgende Aspekte:

  1. Lösungen für die Digitalisierung der Produktion
  2. Ergebnisse aus unserer Produktion durch die Erhöhung des Grades der Datennutzung
  3. Nähere Erläuterung von SMKL

Einfach das Kontaktformular ausfüllen und das Whitepaper bequem auf Ihre angegebene E-Mail Adresse und als Download auf dieser Seite erhalten.

Kontaktieren Sie uns gerne direkt! Wir freuen uns auf Sie.

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.