Premium Solution Partner

Die Solution Partner sind in besonderem Maße auf die Technologien von Mitsubishi Electric geschult und bieten hier zusätzliche qualifizierte Schulungen und Services an. Sie arbeiten in enger Zusammenarbeit mit Mitsubishi Electric an der gemeinsamen Marktbearbeitung ausgesuchter Industriesegmente.

Firmenprofil

Die Abteilung „Automatisierung und Sondermaschinenbau“

Ob voll- oder halbautomatische Montagesysteme, Palettier-, Zuführ-, Förder-, Robotik- oder Handlingsysteme, Prüf-, Mess- und Sortieranlagen: die Abteilung „Automatisierung und Sondermaschinenbau“ deckt die gesamte Bandbreite ab.

Aus einer Hand erhalten Sie Komplett-Lösungen, die wir vollständig im eigenen Haus entwickeln: Problemerfassung, Layoutentwicklung, Konstruktion, anschließend Montage und Fertigung inklusive Programmierung und Steuerungstechnik, abgerundet durch Qualitätssicherungsmaßnahmen und technische Dokumentation.

APLEONA HSG

Störungsfreie Prozessabläufe, reibungslos funktionierende Anlagentechnik und stets innovative Optimierungsideen – gutes Facility-Management ist immer dann perfekt, wenn’s läuft. Apleona HSG Facility Management hat deshalb das Ganze stets im Blick, um schnell punktuell agieren zu können. Wir sind integraler Bestandteil der Betriebsabläufe unserer Kunden.

Dabei sind wir uns zu jeder Zeit der hohen Verantwortung bewusst, die wir in den Sekundärprozessen für das Kerngeschäft unserer Geschäftspartner übernehmen. Diese Identifikation unserer engagierten Teams mit den Produkten und Strategien unserer Auftraggeber ist unser Mehrwert, der aus einer reinen Dienstleistung ein vernetztes Miteinander mit einem klaren Ziel macht:

  • Integriertes Facility Management
    • Technisches Facility Management
    • Infrastrukturelles Facility Management
    • Kaufmännisches Facility Management
    • FM-Beratung
    • Start-up
  • Produktion und Prozesse
    • Industrielle Dienstleistungen
    • Instandhaltung
    • Prozessoptimierung
    • Sensible Umgebungen
  • Energie
    • Energie Management
    • Energie Contracting
    • Energie Beratung
  • Add-on Services
    • Data Center Management
    • Lifecycle Lösungen
    • Event Management
    • Catering
    • Kommunikations Dienstleistungen
    • Locations
    • Telekommunikation
    • Bau + Technik Ingenieure
  • Innovationen
    • HRE - Holistic Real Estate

Schwerpunkte

Kundenbranchen

Automobilzulieferer, Healthcare, Chemische Industrie, Kunststoffindustrie, Lebensmittelindustrie, Wehrtechnik, Optische Industrie und Medizintechnik

Lösungen:

  • Montageanlagen
    • voll- oder halbautomatisch
    • Rundtaktsysteme
    • Werkstückträgersysteme
    • Montage kleinster Produkte
    • Integration unterschiedlichster Prüf- und Beschriftungstechniken
  • Handarbeitsplätze
    • eigener Standard-Handarbeitsplatz (geringe Kosten)
    • geschlossener oder offener Bauraum
    • Prüfen, Messen, Montieren oder unterstützend
    • halbautomatisch oder manuell
    • Handling kleinster Produkte bis großer Lasten
  • Prüf, Mess- und Sortieranlagen
    • 100% fehlerfreie Produkte
    • automatische Teilezuführung
    • Bildverarbeitungssysteme mit komplexen Oberflächenprüfungen
    • Einsatz modernster Software zur Erfassung und Auswertung der Prüf- und Messdaten
  • Handling- und Robotiksysteme
    • Handling unterschiedlichster Teile
    • schonendes Palettieren von hochempfindlichen Teilen
    • sehr schnelle Taktzeiten
  • Roboterpartner
    • Wartung und Instandhaltung von Robotern (Mitsubishi)
    • Reparatur und Wiederinbetriebnahme
    • Integration und Programmierung
    • Fehlersuche und Behebung

Referenzen

    Aritex, Doctor Optics, EADS, Müller Milch, N3, Ontex, KBA, Litronik, Mitec, Fit, Gerth, Audi, Daimler, B.Braun, Bosch, Porsche, Rheinmetall, Siemens, ThyssenKrupp, Voith, Zittauer Kunststoff, Kunststoff fröhlich, Carl Zeiss Meditec, Sumitomo, Takata, TDDK, Minda KTSN, Volkswagen, Hoppe, Capron, Oppacher

Kontaktdaten

APLEONA HSG Ost GmbH
DE-04158 Leipzig
Zum Frischemarkt 2a
Telefon: +49-341-52113-0
E-Mail: leipzig.hsg@apleona.com

Ansprechpartner
Carsten Gehrmann
Bereichsleiter Automatisierung
Telefon: +49-3591-3515854
E-Mail: Bautzen.fm@apleona.com

Social Media Kanäle
Facebook
Twitter
LinkedIn
Xing

Firmenprofil

ats orgassa GmbH ist ein junges, dynamisches Unternehmen mit Sitz in Xanten. Gegründet 1979 spezialisierte es sich erst einmal auf den Vertrieb und die Integration von Automatisierungskompo­nenten. Seit 1997 konzentriert es sich auf die Rea­lisierung kompletter und komplexer Systemlösun­gen.

Schwerpunkte

  • Schulungen
  • individuelle Softwareerstellung
  • Komplettsysteme

Referenzen

  • Dürselen VA02
  • Saage Kugel
  • Glama Manipulator

Kontaktdaten

ats orgassa – automatisierungstechnische Systeme Orgassa GmbH
Im Niederbruch 24
D-46509 Xanten
Telefon: +49-2801-982433
E-Mail: xanten@atsorgassa.de

Ansprechpartner
Marc Orgassa

Firmenprofil

Von der Großserie bis zur Stückzahl eins. Erfolgreiche Projekte in der Automatisierung erfordern Know-how, Erfahrung, ein intelligentes Team und Spitzentechnologie.

Wandelbare Montagesysteme made by bwm garantieren präzises Arbeiten und kurze Durchlaufzeiten bei gleichzeitig flexiblem Automatisierungsgrad. Die Integration unterschiedlichster Komponenten, erprobte, variable Zellenkonzepte und Zuführsysteme beschleunigen die Planung, sichern die Fertigung und ermöglichen die Realisierung nachhaltig nutzbarer Automatisierungssysteme.

Auf 5000 m² Montagefläche entstehen in den Bremer Werken für Montagesysteme stetig neue Anlagen. Jede Maschine, jede Montagelinie wird vor Auslieferung bei uns im Hause montiert, installiert und in Betrieb genommen.

Die hohen Qualitätsansprüche unserer Kunden werden durch ständige Weiterentwicklung unserer Prozesse sichergestellt. bwm ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und nach ISO 14001:2004 / 2015.

Für unsere Kunden arbeiten wir als Generalunternehmer, verantwortlich für die quasi produktionsfertige Lösung.

Schwerpunkte

Unsere Lösungen entwickeln wir für Kunden aus den Branchen Automotive, Health- und Home Care, Consumer Products, Medizin und Mess- und Regeltechnik, dies in internationalem Umfeld.

Schwerpunkt der Applikationslösungen bilden flexible Systeme mit Taktzeiten bis zu 1s, in erster Linie als pufferfähige Transferlösung und mit effizient eingesetzten Robotern für die spezifische Applikation. Auch Längs- oder Rundtaktsysteme werden bei entsprechender Aufgabenstellung eingesetzt. Mit Ausnahme von spanender Bearbeitung und Lackauftrag werden alle gängigen Montage- und Prozesskomponenten bspw. vom Einpressen bis zum Laserschweißen entwickelt oder implementiert.

Insbesondere die kameragestützte Montage und Prüfung gehört zu den Kompetenzen des bwm-Teams. Daneben gehört die Vernetzung der erfassten Betriebs- und Produktdaten Daten mit dem Kunden-Hostsystem zum möglichen Lieferumfang.

bwm-Systeme werden von unseren Kunden an internationalen Standorten betrieben, der Service wird durch bwm weltweit sichergestellt.

Gemeinsam entwickelte Lösungen

Gemeinsam mit Mitsubishi Electric werden insbesondere Zuführlösungen, die Verbindung aus flexibler Logistik und flexibler Robotik, entwickelt.

Kontaktdaten

Bremer Werk für Montagesysteme GmbH
DE-28865 Lilienthal / Bremen
Beim neuen Damm 21

Ansprechpartner
Michael Bruns
Vertrieb
Mobil: +49-(0)178-6434120
E-Mail: bruns@bwm-gmbh.de

Social Media Kanäle
Youtube

Company profile

For more than 140 years Croonwolter&dros has been in the vanguard of new technical develop-ments. Also in this day and age, where electrical and mechanical engineering is increasingly im-portant, we stimulate new technical developments. We have the knowledge, experience and the workmanship to create intelligent systems and integrated sustainable solutions, to develop them further, implement, maintain and manage them.

Our motto, “Intelligence through Technology“ is the driving force for intelligent technical solutions for electrical and mechanical engineering, automation and information solutions that support out clients in sustainable entrepreneurship. These intelligent, self-thinking and self-learning cognitive systems make processes in or objects like ships, tunnels, building and factories more efficient and effective.

Focus

  • Industrial processes
  • Marine and Offshore Crane systems
  • Production Automation
  • Water Treathment
  • Robotics (starting up)
  • Infrastructual systems (Tunnels, Bridges) Controls and Safety
  • Water Control environment
  • Data collection and Management

Partner solutions

  • Redundant Plant Controls system

References

Energy

Plant Control Systems delivers up-times till 99,9% and protect production equipment.

Configurations:

  • 400 – 500 Mitsubishi PLC`s
  • 40.000 – 50.000 I/O
  • Completely redundant
  • Redundant communication networks (Fibre Optic)

The Croonwolter&dros Technical Automation and Information department delivers complete plant control systems for international projects. For over 25 Years we provide optimum performance of Mit-subishi Electric logic controllers and HMI in the energy supply chain.

Through optimisations on the process control inter-face in the control room, we are able to provide the best human interface to the process operators, process technology engineers and maintenance staff. We also implemented security techniques.

Mitsubishi Electric helps us to reach that goal.

Water market wireless control of area water level systems

  • PLC type (Mitsubishi FX3U)
  • RTU (Mitsubishi ME-RTU)
  • SCADA
  • Communications protocol (DNP 3.0)
  • Around 150 stations

Local authority communicate wireless with pumping stations

The local authority is switching from analogue con-trol to wireless communication of around 150 pumping stations in the region. New PLCs at the pumping stations will communicate via a remote terminal unit (RTU) with SCADA software at a third-party hosting company.

The solution makes it possible for data to be ex-changed continuously and increase better control of the pumping stations.

The use of SCADA software makes it possible to monitor the stations continuously. The permanent exchange of measurement and control signals and a clear visualisation of the data make it possible to intervene quickly where necessary.

Innovative total solution

Both the RTU and the PLCs are made by Mitsubi-shi Electric, which simplifies the integration proc-ess. Croonwolter&dros advised on the solution and developed the software application that controls everything. One software version uses parameters to control all types of pumping station. Any future software updates can thus be implemented more speedily.

Contact

Croonwolter&dros B.V.
Bunsenstraat 125
NL-3316 GC DORDRECHT
Phone: +31 (0) 88 – 923 33 44
Email: info@croonwolterendros.nl

Contact person
W.J. (Werner) van der Laan
Directeur
+ 31 (0) 6 53 31 60 98
Werner.vanderLaan@croonwolterendros.nl

Firmenprofil

Die Fröhlich Systemautomation GmbH mit Sitz in Treuchtlingen-Wettelsheim entwickelt, konstruiert und baut seit 1997 Sondermaschinen und Vorrichtungen, um Produkte prozesssicher und vorhersagbar zu fertigen, montieren, prüfen und zu automatisieren.
Herzstück des Unternehmens ist die eigene Konstruktionsabteilung sowie die hauseigene Fertigung für Bauteile für Maschinen und Vorrichtungen.

Schwerpunkte

  • Automotive
  • Luft- und Raumfahrt
  • Hausgeräte
  • Glasindustrie
  • Sonstige

Gemeinsam entwickelte Lösungen

  • Prüf- und Messmaschinen
  • Automatisierungen

Firma

Fröhlich Systemautomation GmbH
Markt Berolzheimer Straße 11
91757 Treuchtlingen
Telefon: +49 (0) 9142 / 2033 - 300
E-Mail: info@sondermaschine.com

Firmenprofil

Die Handke Industrie-Technik GmbH bietet Be­triebsausstattungen quer durch alle Branchen – standardisiert oder individuell gefertigt: für die klei­ne Produktion ebenso wie für die Großindustrie und von der schlüsselfertig montierten Komplett­lösung über Applikationen bis hin zu Einzel­komponenten für den Eigenbau.

Montagetechnik, Manuelle Handarbeitsplätze

Montagelinien mit ergonomisch eingerichteten Handarbeitsplätzen, Prüf- und Montagevorrichtun­gen und
-tische sowie Umlaufsysteme und Just-in-sequence-Regalsysteme – die Montagetechnik umfasst fast alle Bereiche der Produktion. Wir sind mit den Fertigungsebenen vertraut und planen mit Ihnen gemeinsam Neuanlagen, reparieren, erset­zen und ergänzen vorhandene Anlagen, integrieren verschiedene Technologien in Gesamtsysteme.

Poka Yoke, der fehlerfreie Handarbeitsplatz

Konfigurierbare und modular erweiterbare Lösung für Handarbeitsplätze mit ergonomischer Betriebs­ausstattung und Intelligenz in Form eines Poka Yoke Controllers. Modular erweiterbar mit koopera­tivem Mitsubishi Electric MELFA Roboter mit SafeSkin, der die Handarbeitsplätze unterstützt.

Referenzen

  • Daimler AG
  • SMP
  • Miele & Cie. KG
  • HELLA GmbH & Co. KGaA
  • Bosch Thermotechnik

Kontaktdaten


HANDKE Industrietechnik Handels-GmbH
Beim neuen Damm 21
D-28865 Lilienthal
Telefon: +49 4298 9067-100
E-Mail: info@handke-industrie.de

Ansprechpartner:
Andreas Kebbel
Geschäftsführer
Telefon: +49 4298 9067-270
E-Mail: kebbel@handke-industrie.de

Social Media Kanäle:
Twitter

Firmenprofil

Für Ihre individuellen Anforderungen und Lö­sungswünsche steht Ihnen ein Experten-Team aus verschiedenen Fachgebieten zur Verfügung. Von der Projektierung über Konstruktion, Fertigung, Steuerungsbau , bis zur Montage und Inbetrieb­nahme , bieten wir ihnen unseren Service.

Durch unsere langjährige Erfahrung in den Berei­chen Industrieautomation, Betriebsmittelkonstrukti­on und Mitarbeiterschulung kennen wir die meisten auftretenden Probleme und sind sicher, auch bei neuen Problemen jeweils geeignete Lösungen zu finden.

Natürlich arbeiten wir jederzeit weiter konsequent an der Erweiterung unseres Angebotsspektrums. Hier fließen sinnvolle Innovationen ein, von denen unsere Kunden im Betriebsalltag profitieren. Was wir gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln, betreuen wir durch schnellen und unkomplizierten Service.

Schwerpunkte

  • Palettierspeicher an Produktionsmaschinen
  • Montageautomation
  • Automatisierte Prüftechnik

Gemeinsam entwickelte Lösungen

  • Montageanlage
  • Prüfanlagen

Referenzen

  • Witte
  • SWH
  • GKN
  • BKS
  • HDO
  • Nedschroef

Kontaktdaten

JAM-Automation-GmbH
Albert –Einsteinstraße 6
D-42477 Radevormwald
Telefon: +49 2195 677 677
E-Mail: info@jam-automation.de

Ansprechpartner:
Jürgen Uthoff
Geschäftsführer
Telefon: +49 2195 677 677
E-Mail: Info@jam-automation.de

Firmenprofil

Die Unternehmensgruppe Moekotte Engineering und Installation mit seinen 4 Niederlassungen in Enschede, Veendam, Apeldoorn und Münster ver­fügt über ca. 250 Mitarbeiter, von denen über ca. 50 Hard- und Softwareentwickler sind.

Seit über 50 Jahren zählt sie zu den Großen, wenn es um IT-Lösungen für die Industrie bzw. um Schalttafel- und Modulbau sowie Elektrotechnik geht.

Zum Kundenstamm gehören führende Unterneh­men aus einer Vielzahl von Industriezweigen: von der Umwelttechnik bis zur Chemieindustrie und von der Papierwirtschaft bis in die Bereiche Nah­rungsmittel und Pharma. Auch Behörden (insbe­sondere Wasserverbände) und Unternehmen aus dem Nutzbau vertrauen auf Moekotte.

Schwerpunkte

Die IT-Abteilung gibt es bei Moekotte bereits seit Anfang der Achtzigerjahre. In dieser Zeit erlebten SPS-Steuerungen ihren Durchbruch.

Das Unternehmen verfügt über eine langjährige Industrieerfahrung in den Bereichen Regeltechnik und Steuerungen und hat seit den Achtzigerjahren eine eigene IT-Abteilung. Seither hat Moekotte sein Wissen in Bezug auf Steuerungen permanent erweitert und das Dienstleistungsangebot im Be­reich der industriellen IT-Lösungen ist stetig ge­wachsen.

Aus dieser langjährigen Erfahrung ergab sich eine breite Palette an SPS- und SCADA-Lösungen, die Moekotte als Systemintegrator in Zusammenarbeit mit renommierten Partnern erfolgreich vermarktet.

Damit die vielfältigen komplexen Steuerungspro­jekte professionell und systematisch über die Büh­ne gehen können, hat sich Moekotte für eine weit­gehende Standardisierung entschieden.

Beispiele dafür sind die Integration von ISA-S88 und S95 in die SPS- und SCADA-Software und die Arbeitsweise nach dem V-Modell (GAMP).

Referenzen

  • Waterschap Hunze en Aa’s
  • Waterschap Vechtstromen
  • Waterschap WDOD
  • Urenco Almelo

Kontaktdaten

Moekotte Enschede B.V.
Twekkeler Es 45
NL-7547 ST Enschede
Telefon: +31 (0)53 484800
E-Mail: a.degroot@moekotte.nl

Ansprechpartner:
Arent de Groot
Manager Engineering
+31 (0)53 4848000
a.degroot@moekotte.nl

Social Media Kanäle:
Facebook
LinkedIn

Firmenprofil

Die mrm² automatisierungstechnik gmbh mit Sitz im schwäbischen Bad Ditzenbach ist zertifizierter Soft- und Hardware Dienstleister im Bereich der elektrotechnischen Automation. Ein Team von über 30 hochmotivierten Mitarbeitern begleitet die Idee bis zur schlüsselfertigen Lösung

Das Angebot reicht von der reinen Softwarelösung über die Elektrokonstruktion bis hin zu gesamtheit­lichen Projekten elektrotechnischer Lösungen.

mrm² ist für seine kreativen Ideen bekannt und weltweit im Einsatz. Gemeinsamt mit der Tochter­firma eo automation gmbh können komplette Son­dermaschinenbaulösungen für anspruchsvolle Kunden realisiert werden.

Ein zertifizierter Projekt Management Prozess be­gleitet die Idee bis zur serienreifen Umsetzung und ist ein wichtiger Baustein für den Erfolg des Unter­nehmens.

Schwerpunkte

  • Software Entwicklung für Steuerungen aus allen Familien
  • Elektro Konstruktion mit Eplan p8
  • Elektro Montagen
  • wir sind in allen Branchen zu Hause
  • Handlings Systeme
  • Roboteranlagen
  • Produktionsanlagen
  • Prüfstandssysteme

Referenzen

  • Kalenderstanz- und bindeanlagen
  • Zugwaschanlagen
  • Verpackungsmaschinen
  • Luftreinigungs- und Reinhaltungsanlagen
  • Roboteranlagen zum Handling von Optiken

Kontaktdaten

mrm² automatisierungstechnik gmbh
In der Au 1
73342 Bad Ditzenbach
Telefon: +49 (0)7335 9499100
E-Mail: info@mrm2.de

Ansprechpartner:
Matthias Laible
Vertriebsingenieur
E-Mail: matthias.laible@mrm2.de
Martin Rieg
Geschäftsführer Vertrieb
E-Mail: martin.rieg@mrm2.de

Social Media Kanäle:
Facebook

Firmenprofil

Die Quality Automation GmbH mit Sitz in Stolberg bei Aachen hat sich seit der Gründung im Jahr 2000 zu einem führenden Innovationsunternehmen mit einem Jahresumsatz von 8 Millionen Euro entwickelt.

Als mehrfach zertifizierter A-Lieferant sorgen wir für maximale Produktionseffizienz und werden von unseren Kunden für unsere professionellen Lö­sungen ebenso geschätzt, wie für unsere kompe­tente Beratung und die langfristige Betreuung.

Hierbei ist uns die Einbindung unserer Kunden in den gesamten Lösungsprozess von größter Be­deutung. Vom ersten Augenblick der Planung bis hin zur Schlüsselübergabe und darüber hinaus setzen wir auf klare Kommunikation und einen flüssigen Transfer des notwendigen Know-hows.

Rund 50 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen verfolgen ein Ziel: individuelle Komplettsysteme und Retrofits auf höchstem Niveau – für den Erfolg unserer Kunden!

Schwerpunkte

Vom ersten Planungsschritt bis zur Finalisierung und vollständigen Integration der Automatisie­rungsprojekte sind wir unseren Kunden kompeten­te Partner.

Wir garantieren nicht nur perfekt implementierte Automatisierungslösungen, sondern auch einen flüssigen Know-how-Transfer und eine langfristige Betreuung über den Produktionsprozess hinaus.

Durch unsere Expertise und die Weitergabe der für den Kunden relevanten Komponenten entstehen Wettbewerbsvorteile, die sich in der Regel schnell bezahlt machen.

Gemeinsam entwickelte Lösungen

  • Steuerung von Inertgas-Boxen
  • Gasmanagement­systeme
  • Roboterzellen mit Handling-Robotern
  • Roboterbasierter 3D Druck
  • Servotechnik
  • SPS Programmierung und Visualisierung
  • Steuerung Automatische Sägen

Referenzen

  • MBraun
  • Lumileds Germany
  • Volkswagen AG
  • Continental
  • Hutchinson
  • Saint-Gobain
  • Mitsubishi Electric
  • Fraunhoferinstitut für Lasertechnik
  • Babor
  • MBS
  • Lindt & Sprüngli

Kontaktdaten

Quality Automation GmbH
Konrad-Adenauer-Straße 156
D-52223 Stolberg
Telefon: +49 (0)2402 865 888
E-Mail: info@quality-automation.de

Ansprechpartner:
Heinz Monnartz
Telefon: +49 (0)2402 865 888
hmo@quality-automation.de
Michael Fritz
Geschäftsführer
Telefon: +49 (0)2402 865 888
mfr@quality-automation.de

Firmenprofil

Die Stolpe und Barg Elektrotechnik GmbH wurde im Jahre 2000 von Björn Stolpe und Martin Barg gegründet.

Der Stammsitz befindet sich in Diepenau, Ortsteil Steinbrink in Niedersachsen, im südlichen Land-kreis Nienburg/ Weser.

Das Unternehmen hat sich auf Automatisierungs-lösungen spezialisiert, die sich über alle Industrie-bereiche erstrecken.

Schwerpunkte

  • Automatisierungssysteme
  • Sondermaschinenbau
  • Montageanlagen
  • Etikettiertechnik
  • Roboter-Systeme

Kontaktdaten

Stolpe und Barg Elektrotechnik GmbH
Steinbrinker Str. 15
D-31603 Diepenau
Telefon: +49-(0)5777-96121-0
service@stolpe-barg.de

Ansprechpartner:
Herr Björn Stolpe
Geschäftsführer
Telefon: +49-(0)5777-96121-10
service@stolpe-barg.de

Firmenprofil

Das Unternehmen aus Bebra, im Jahr 1985 durch Ge­schäftsführer Uwe Willich gegründet, ist seit über 20 Jahren Mitglied im Automation Network von Mitsubishi Electric.
Mit über 100 Mitarbeitern schafft es Willich Elektrotech­nik, ein beindruckendes Leistungsportfolio abzubilden. Insbesondere gilt dies für deren Unterneh­mensbereiche Automatisierungs- und Fertigungstechnik mit den Dienstleistungen wie Outsourcing, Schaltschrankbau, Wartung, Energieoptimierung oder Reparaturen für In­dustrieunternehmen.

Schwerpunkt in der Automatisierungstechnik sind die Produkte der Mitsubishi-Electric Familie sowie Roboter­systeme wie Cobots und autonome mobile Robotik im Anwendungsbereich Industrie 4.0. Ergänzt wird das Leistungsspektrum in den Bereichen Gebäude-, Infor­mations- und Umwelttechnik.

Um dem Fachkräftemangel aktiv entgegen zu treten und den eigenen Qualitätsansprüchen gerecht zu wer­den, setzen die Bebraer zudem verstärkt auf den eige­nen Nachwuchs. Derzeit befinden sich 28 Azubis im Unternehmen, denen Willich Elektrotechnik eine qualitativ hochwertige Ausbildung bietet und die Bebraer damit zu einem der wichtigsten Ausbildungsbetriebe in der Region macht.

Schwerpunkte

Das Unternehmen bietet ganzheitliche Systemlösungen aus einer Hand. Es bestehen Kooperationsverträge mit verschiedenen größeren Unternehmen. Neben der umfangreichen Gebäudesystemtechnik, erbringt das Unternehmen Dienstleistungen im Bereich der Umwelt­technik, speziell in dem Bereich der Wasser Ver- und Entsorgung.

Als Besonderheit gilt deren ganzheitliche Abwicklung. Durch den Abschluss von Kooperationsverträgen mit namhaften Herstellern, konnte das Unternehmen als Stützpunkthändler von Robotern, SPS-Steuerungen, Bedienterminals, Frequenzumrichter etc. einen weiteren Geschäftsbereich erschließen. In diesem Bereich ist die Robotik angesiedelt, die sich im Auf­wärtstrend befindet und mit der eine Erweiterung ein­hergeht. Die Firma Willich steht hier als kompetenter Lösungs- und Serviceanbieter genauso zur Verfügung, als auch als Distributor einiger Hersteller.

Ebenfalls werden im Bereich der Informationstechnik spezielle Lösungen, wie z.B. Intranet, MDE-Systeme, Netzwerke LAN, WAN etc., für gewerbliche, kommuna­le, staatliche und industrielle Kunden entwickelt und realisiert.

Gemeinsam entwickelte Lösungen

  • Lastprüfstände für Aufzugs- und Fahrtreppengetriebe bei OMS mit Frequenzumrichtern FR-A Reihe
  • Intelligente Wartungssensoren (SmartCheck/Smart Condition Monitoring) auf der Kläranlage Rotenburg a.d.T.

Referenzen

  • Seedammbad Bad Homburg: 22 Frequenzumrichter FR-F800 für Umwälzpumpen
  • Ruhlamat: 23 RV-13F(L)M mit MELFA SavePlus
  • KA Eschwege: 5 System Q Steuerungen mit Melsecnet/H und Ethernetkopplung zur Leittechnik
  • KA Lich-Oberbessingen: 8 System Q Steuerungen mit MelsecNet/H und Ethernetkopplung zur Leittechnik
  • Continental Werk Bebra: Diverse Robotersysteme im gesamten Werk (40-50)

Kontaktdaten

Willich Elektrotechnik GmbH
Kerschensteinerstraße 15
D-36179 Bebra
Telefon: +49 (0)6622 – 9277 – 0
Telefax: +49 (0)6622 – 9277 – 91060
posteingang@willich.de

Ansprechpartner:
Technik: Herr Markus Berge
Telefon: +49 (0)6622 – 9277 – 1011
E-Mail: markusberge@willich.de