Leitfaden für einen Technologieübergang

Wenn bewährte Technologien veraltet sind, z.B. wenn elektrische Komponenten das Ende ihrer Lebensdauer erreicht haben, wird Mitsubishi Electric eine Nachfolgetechnologie bereitstellen, die schneller und noch zuverlässiger ist als bisher. Um den Übergang zur neuen Technologie zu unterstützen, stellt Mitsubishi Electric eine Reihe von Software- und Hardware-Tools zur Verfügung.

Übergangsprozess

  • Identifizierung der installierten Basis veralteter Technologie
  • Identifizieren Sie das verwendete Kommunikationsnetz. Es könnte möglich sein, dass die Umstellung schrittweise vorgenommen werden kann, indem neue Steuergeräte mit alten kommunizieren.
  • Ermittlung der Systemanforderungen und des verfügbaren Budgets
  • Kontaktieren Sie bei Bedarf den technischen Support von Mitsubishi Electric

Upgrade Ihrer Silverline-Produkte

Ans/QNAS > iQ Platform

Zuverlässige Kontrolle, wenn Sie sie am meisten brauchen

FX1 / FX2 > FX3

Volle PLC-Leistung in einem winzigen Paket

GOT1000 > GOT2000

Maßgeschneiderte Lösungen für Ihre HMI- und Visualisierungsanforderungen.

FR-F700 / FR-A700 > FR-F800 / FR-A800

Economical, intelligent, versatile

MR-J3 > MR-J4

Human, machine and environment in perfect harmony

RV-SD > RV-FR

A firm grip on continuously outstanding quality

RH-SDH > RH-FR

The palletising specialists