Blog

Carbon neutrality

Mitsubishi Electric's Vision der ökologischen Nachhaltigkeit 2050

05.01.20243 Minuten Lesedauer

Was ist der Zweck der Vision 2050 für ökologische Nachhaltigkeit?

  • die Verwirklichung einer kohlenstoffarmen, auf Recycling basierenden Gesellschaft, die im Einklang mit der Natur funktioniert
  • Mitsubishi Electric als verantwortungsvolles, umweltbewusstes Unternehmen zu agieren
  • einen Leitfaden zu haben, der uns bei der Verwirklichung unserer Ziele leitet

Wir glauben, dass es notwendig ist, die Art und Weise, wie wir über zukünftige Gesellschaften denken, neu zu definieren. Deshalb haben wir verschiedene gesellschaftliche Veränderungen und Probleme diagnostiziert, die für die Zukunft erwartet werden.

Welche sind das? Hier sind einige Beispiele für die möglichen Probleme:

  • Zunehmende Umweltverschmutzung in Schwellenländern.
  • Verschlechterung der Umweltbedingungen in städtischen Gebieten.
  • Intensivierung von Naturkatastrophen, die weltweit zu steigenden wirtschaftlichen Verlusten führen.
  • Ausbreitung einer Kreislaufwirtschaft.
  • Schädigung der Umwelt durch den Tourismus.
  • Auswirkungen der Zerstörung der biologischen Vielfalt auf die Grundstoffindustrie.

Dies alles sind wichtige Punkte, die bei der Planung künftiger Umweltaktivitäten eines sozial verantwortlichen globalen Unternehmens berücksichtigt werden müssen. Sie bildeten die Grundlage für die Gesamtstruktur der Environmental Sustainability Vision 2050 von Mitsubishi Electric.

Wie wollen wir das erreichen?

Die Mitsubishi Electric Gruppe verfügt bereits über einen soliden Plan, der drei Leitlinien für Umweltmaßnahmen umfasst:

  1. Anwendung verschiedener Technologien in den unterschiedlichsten Geschäftsbereichen zur Lösung von Umweltproblemen (dies umfasst Maßnahmen zum Klimawandel, zum Kreislauf der Ressourcen und zur Erhaltung der Artenvielfalt).
  2. Entwicklung von Geschäftsinnovationen für künftige Generationen (u. a. durch lang- und mittelfristige Umweltpläne, die alle drei Jahre formuliert werden, Unterstützung und Schaffung innovativer Technologien und Lösungen sowie Förderung der Humanressourcen).
  3. Neue Werte und Lebensstile bekannt machen und verbreiten, indem wir die Bedürfnisse und Erwartungen unserer Kunden in Bezug auf die Umwelt diagnostizieren und verstehen, neue Lebensstile vorschlagen, die zum Umweltschutz beitragen, und kontinuierliche Diskussionen mit Anwohnern und Gemeinden führen und zur Schaffung einer besseren lokalen Umwelt beitragen.

Wichtige Initiativen

Dies sind praktische Beispiele für die Aktivitäten, die wir planen, um die drei Leitlinien für Umweltmaßnahmen in die Praxis umzusetzen.

Wichtige Initiativen:

  • Maßnahmen zum Klimawandel
  • Ressourcenkreislauf
  • Leben im Einklang mit der Natur
  • Bedürfnisse verstehen
  • neue Werte mitgestalten und verbreiten
  • langfristige Aktivitäten
  • Innovation
  • Förderung der Humanressourcen


Foto: Getty Images


Ähnliche Artikel


Themen

Carbon neutrality