Blog

Carbon neutrality

Die Aktivitäten von Mitsubishi Electric zur Klimaneutralität

05.01.20243 Minuten Lesedauer

Nach Angaben der UNCTAD verbrauchen die Verbraucher weltweit 29 % der globalen Energie und sind für 21 % der weltweiten CO2-Emissionen verantwortlich, so dass sie eine wichtige Rolle bei den Bemühungen spielen können, fossile Brennstoffe durch erneuerbare Energien zu ersetzen. Laut der jüngsten Eurobarometer-Umfrage der Europäischen Kommission sind die Europäer trotz der COVID-19-Pandemie nach wie vor sehr besorgt über den Klimawandel und unterstützen EU-weite Maßnahmen zu dessen Bekämpfung.

Diese Tatsachen stützen die bekannte These, dass sich die Menschen zunehmend der Bedeutung eines kohlenstoffneutralen Ansatzes bewusst sind. Sie sind sich auch sehr wohl der Tatsache bewusst, dass ihre Entscheidungen als Verbraucher die Strategie eines Herstellers in Bezug auf einen nachhaltigen Produktionsprozess beeinflussen können.

  • Die Verbraucher fühlen sich in die Lage versetzt, nachhaltige Kaufentscheidungen zu treffen, und sind sich bewusst, dass sie die Strategie eines Herstellers in Bezug auf seinen Produktionsprozess beeinflussen können.
  • Zwei Jahre nach der Veröffentlichung des First Insight-Berichts über die Generation Z und Nachhaltigkeit stieg die Präferenz der Verbraucher der Generation X für nachhaltige Marken um fast 25 % und ihre Bereitschaft, mehr für nachhaltige Produkte zu bezahlen, um 42 %.
    Verbraucher aller Generationen - von den Babyboomern bis zur Generation Z - sind nun bereit, mehr für nachhaltige Produkte auszugeben.
  • Die Verbraucher erkennen, dass sie von den Herstellern nachhaltige Produktionsprozesse, Produkte und Einkaufsformate verlangen können.
  • Die Hersteller erkennen, dass sie kohlenstoffneutral sein müssen, um wettbewerbsfähig zu bleiben und die erste Wahl der Verbraucher in ihrer Produktkategorie zu bleiben.

Was tut Mitsubishi Electric, um dies zu erreichen?

Wir sind sehr stolz darauf, ein Unternehmen zu sein, das schon vor langer Zeit erkannt hat, wie wichtig es ist, umweltbewusst zu handeln. Ein Beweis dafür?

Im Jahr 2021 wurde Mitsubishi Electric zum "Supplier Engagement Leader" ernannt. Dies ist die höchste Einstufung im CDP Supplier Engagement Programm des CDP, einer internationalen Nichtregierungsorganisation, die sich für die Offenlegung von Umweltdaten einsetzt.

Dies ist das fünfte Jahr, in dem Mitsubishi Electric für seine hervorragende Arbeit und seine Strategien zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen und der Risiken des Klimawandels in seiner gesamten Lieferkette eine Spitzenbewertung erhält.

Unser Umweltengagement
Die Umweltinitiativen von Mitsubishi Electric spiegeln die Unternehmenspolitik "Environmental Sustainability Vision 2050" wider, die besagt, dass das Unternehmen "die Luft, das Land und das Wasser mit unseren Herzen und Technologien schützen wird, um eine bessere Zukunft für alle zu erhalten".

Die Politik zielt darauf ab, die Umweltauswirkungen in Bezug auf globale Wertschöpfungsketten, energiesparende Produkte und Systeme sowie eine hochmoderne Infrastruktur zu reduzieren, um letztlich eine Dekarbonisierung und eine nachhaltigere globale Umwelt zu erreichen.

Initiativen von Mitsubishi Electric zum Klimawandel:

  • Reduzierung der Treibhausgase in der gesamten Wertschöpfungskette des Unternehmens, von der Entwicklung, dem Design und der Beschaffung von Rohstoffen und der Produktion über den Verkauf, den Vertrieb, die Nutzung und die Entsorgung, mit dem Ziel, bis 2050 Netto-CO2-Emissionen zu vermeiden.
  • Bereitstellung ausgefeilterer Betriebssysteme für dezentrale Stromquellen und Speicherbatterien, weitere Netzstabilisierung und leistungsfähige, hocheffiziente Stromübertragung für erneuerbare Energien, um den Einsatz erneuerbarer Energien in der Gesellschaft auszuweiten.
  • Verringerung der Emissionen in der Produktion durch die Einführung von hocheffizienten und IoT-Geräten, die Erhöhung des Anteils der erneuerbaren Energien, die Verbesserung des Betriebs der Geräte und die Entwicklung von Energiesparmodellen.

Sehen Sie, wie wir unser Umweltengagement in die Praxis umgesetzt haben: Hier anschauen

Bild: Getty Images


Ähnliche Artikel


Themen

Carbon neutrality