Übersicht

Quality in Motion

Aufzüge, Rolltreppen und Gebäudemanagementsysteme von Mitsubishi Electric werden ständig weiterentwickelt und tragen dazu bei, dass wir unser Ziel erreichen, Kunden die bestmögliche Qualität zu bieten. Um den Ansprüchen unserer Kunden hinsichtlich Komfort, Effizienz und Sicherheit gerecht zu werden und gleichzeitig zur Realisierung einer nachhaltigen Gesellschaft beizutragen, stehen die höchsten Qualitätsstufen und die Umweltfreundlichkeit stets im Mittelpunkt unseres Handelns. Mitsubishi Electric konzentriert sich jetzt und in Zukunft darauf, innovative, modernste Umwelttechnologien zu nutzen, um Kunden zuverlässige Produkte zu bieten und unsere Gesellschaft zu verbessern.

Aufzüge

Seit Mitte des 19. Jahrhunderts spielen Aufzüge eine bedeutende Rolle bei der Transformation der Skylines von Großstädten weltweit und sorgen in unserem Alltag für Komfort. Die Aufzüge von Mitsubishi Electric spielen bei der Entwicklung modernster Technologien in Städten im modernen Japan eine ausschlaggebende Rolle und bieten Architekten und Entwicklern neue Möglichkeiten für das innovative Gebäudedesign.

Rolltreppen und Fahrsteige

Rolltreppen sind große, sperrige und teure Installationen, und das Niveau der technischen Präzisions- und Fertigungsstandards, die für einen zuverlässigen Betrieb erforderlich sind, darf nicht unterschätzt werden. Dennoch sind sie ein integraler Bestandteil des täglichen Lebens für Millionen Menschen weltweit. Wir bei Mitsubishi Electric konzentrieren uns nicht nur darauf, unsere Technologien kontinuierlich zu verbessern, um die Investitionen unserer Kunden über Jahre hinweg zu schützen, sondern entwickeln auch innovative Produkte wie die Wendelrolltreppe. Wir haben die erste Wendelrolltreppe vor mehr als 20 Jahren eingeführt und sind immer noch der einzige Hersteller, der diese spektakulären Installationen produziert.

Geschichte

1935

Auslieferung des ersten Aufzugs und der ersten Rolltreppe.

1964

Eröffnung von Inazawa Works.

1978

Auslieferung des weltweit schnellsten Aufzugs (zum damaligen Zeitpunkt): 600 m/min. (Sunshine 60 Building, Tokio).

1993

Auslieferung des weltweit schnellsten Aufzugs (zum damaligen Zeitpunkt): 750 m/min. (Yokohama Landmark Tower).

2007

Bau des Prüfturms für Aufzüge, „SOLAÉ“.

2016

Auslieferung des weltweit schnellsten Aufzugs (zum damaligen Zeitpunkt): 1230 m/min. (Shanghai Tower).

F&E/Technologien

Bau des Aufzugs-Schulungszentrums auf dem Gelände von Inazawa Works in Japan

Nach Abschluss des Baus trägt diese Einrichtung dazu bei, die Qualität unserer Aufzüge zu verbessern und noch mehr Sicherheit, Zuverlässigkeit und Komfort zu bieten.

Beleuchtete Projektionsanzeigen für Gebäudeleitsysteme

Diese Innovation dient Besuchern in Gebäuden als Wegweiser und bietet detaillierte Statusinformationen zu Aufzügen, damit sie sich in Gebäuden problemlos orientieren und bewegen können.

Neuer Prüfturm für Aufzüge bei Mitsubishi Elevator Asia (Thailand)

In dem neuen Prüfturm können noch mehr Produkte getestet werden, um die Produktentwicklung vor Ort zu beschleunigen.

Drei GUINNESS WORLD RECORDS-Titel für die schnellsten und höchsten Aufzüge

Alle drei Modelle sind in Chinas höchstem Gebäude, dem 632 Meter hohen Shanghai Tower, in Betrieb.

Rolltreppen der Serie S: Mehr Sicherheit und höhere Energieeffizienz

Die Rolltreppen der Serie S von Mitsubishi Electric bieten Benutzersicherheit und Energieeinsparungen in einer ganz neuen Dimension.

Der neue NEXIEZ-GPX-Aufzug benötigt keinen Maschinenraum mehr

Das MRL-Modell (Machine-Room-Less) benötigt keinen Maschinenraum auf dem Dach und wird somit Bauhöhenbeschränkungen gerecht. Es entspricht den Anforderungen des lateinamerikanischen Marktes

Verwandte Links

Aufzüge – mit intelligentem Energiebedarf

Die intelligente Steuerungstechnologie von Mitsubishi Electric für energiesparende Aufzüge zeichnet sich durch Energiewiederverwendung aus und bietet eine höhere Energieeffizienz.