Maßnahmen zum Thema Umweltschutz in Deutschland

  • Maßnahmen zum Thema Umweltschutz in Deutschland

Die Mitsubishi Electric B.V. wurde 1996 als 100%ige Tochter der Mitsubishi Electric Corporation gegründet und hat das gesamte europäische Vertriebs- und Marketinggeschäft von Mitsubishi Electric übernommen. Die Herstellung von umweltverträglichen und qualitativ hochwertigen Produkten gehört zu den grundsätzlichen Zielen unseres Unternehmens. Seit April 2011 sind wir seitens des Umweltschutz-Managementsystems nach ISO 14001 zertifiziert. Die ISO 14001-Zertifizierung liegt ebenfalls für die Werke sowie Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in Japan sowie anderen Ländern vor, mit deren Produkten wir Sie, unsere Kunden, beliefern. Weitergehend beteiligen wir uns z.B. am

  • „Gemeinsames Rücknahmesystem Batterien GRS“ Nr. 10105448
    (für unsere Bereiche „Mechatronics Machinery / CNC“, „Living Environment Systems“ und „Factory Automation“)
  • Verpackungen Nr. 102573 (Partner: Reclay Systems GmbH)

Die deutsche Niederlassung der Mitsubishi Electric Europe B.V. ist Gründungsmitglied der „Stiftung Elektro Altgeräteregister“ (EAR) mit Sitz in Fürth, die federführend an der Durchführung des Elektrogeräte-Gesetzes beteiligt ist. Wir setzen die WEEE-Richtlinie 2012/19/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 4. Juli 2012 über Elektro- und Elektronik-Altgeräte um.

Sie haben Interesse an unserer Umweltleitlinie oder weiteren Informationen zu unserem Umweltmanagementsystem nach ISO 14001?
Kontaktieren Sie uns unter: ComplianceOrg@meg.mee.com